Archiv für den Monat: April 2018

Ausgabe 01-2018 der Zeitschrift »Noch erfolgreicher!«

noch_erfolgreicher_01-2018_alexrusch

In der Ausgabe 01-2018 erwarten Sie:

• die Erfolgsstory von Ralf Dümmel – einem Unternehmer mit 400 Mitarbeitern, der durch die VOX-Sendung »Die Höhle der Löwen« einem breiteren Publikum bekannt wurde und von Carsten Maschmeyer »Mr. Regal« genannt wird

• Artikel zu den Themen Erfolgsstrategien, Verkauf, Marketing, Management, Start-up, Kommunikation und Gesundheit

• die Fotostory »Wie arbeitet Volker Knipping?«

• die Lektion des Quartals: »So setzen Sie Trello als Erfolgsinstrument ein«

• die Rubriken »Die Alex Rusch Sprechstunde«, »Lesen – entscheiden – umsetzen«, »Von Alex Ruschs Schreibtisch« und »Umberto Saxer beantwortet Verkäufer-Fragen«

• … und wie immer: ein Erfolgsposter, Tipps zu Weiterbildungsprodukten und vieles mehr

www.noch-erfolgreicher.com

Meine persönliche Herausforderung für 30 Tage

Ich fordere mich wieder einmal während 30 Tage selber heraus.

alexrusch_links-maeusler

Dieses Mal geht es um »Social Media«. In den letzten Jahren habe ich in den sozialen Netzwerken nur das Nötigste gemacht, weil ich den grössten Teil meiner Energie für die Erstellung von Inhalten (Content) für unsere zahlenden Mitglieder und Online-Lehrgang-Teilnehmer nutzen möchte.

Für einen ganzen Monat öffne ich mich nun einmal für die sozialen Netzwerke und werde jeden Tag Beiträge schreiben auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn.

Sie erhalten dadurch 30 Tage lang Einblick in das Leben und Arbeiten des Verlegers und Marketing-Experten Alex Rusch. Und natürlich auch Erfolgstipps und Ideen.

Damit Sie die Nachrichten auch wirklich auf Ihrer Timeline angezeigt bekommen, sollten Sie »Mag ich« klicken und Kommentare schreiben.

Hier die Links:

Auf Facebook: www.facebook.com/alexrusch

Auf Twitter: www.twitter.com/alexrusch

Auf Instagram: www.instagram.com/alex_s_rusch

Auf LinkedIn: www.linkedin.com/in/alexrusch

Übrigens, ich bin Rechtshänder. Sie fragen sich jetzt vielleicht warum denn auf meinem Schreibtisch die Maus links ist. Ich mache Dinge eben anders als andere. Ich bin Rechtshänder und Links-Mäusler. So entlaste ich meine rechte Hand. Ein Nebenvorteil: Ich kann die Mause und die Zahlentastatur rechts gleichzeitig nutzen. Alles hängt an Kabeln, weil der Elektrosmog von Funkmäusen und Funk-Tastaturen besonders schlimm ist (vor allem für die Hände, wie mir ein Arzt erzählte, was auch mich überraschte).