Was tun Sie während der Autofahrt? Hören Sie sich auch Hörbücher an?

Viele verbringen 30, 60 oder mehr Minuten pro Tag im Auto. Zeit, die eigentlich “verlorene Zeit” ist. Oder manche sagen dem auch “tote Zeit”. Das trifft aber nicht für alle zu. Wer mit seiner Zeit respektvoller umgeht, nutzt die Zeit im Auto sinnvoller. Die Frage ist nur, was könnte man im Auto tun?

Nun, einerseits kann man die Zeit für Telefongespräche nutzen (aber natürlich mit Headset!). Oder man kann die Zeit als Denkzeit nutzen und auf dem Diktiergerät Ideen und Gedanken festhalten. Und – was sonst noch? Man könnte sich mit CDs weiterbilden!

AlexRusch_imAuto

Das war auch der Grund, warum ich 1994 den Rusch Verlag (www.rusch.ch)  und im Jahr 2000 den Aufsteiger-Verlag (www.aufsteiger.ch)  gegründet habe. Ich wollte mir selber auch Hörbücher der Themenbereiche Management, Verkauf und Lebenserfolg anhören. Aber es gab kaum Auswahl. Deshalb gründete ich einen eigenen Verlag. Der Rest ist Geschichte…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>