Noch mehr zu Corona

Ich war heute schon insgesamt eine Stunde an der Sonne, was gut ist für das Immunsystem. Das würde ich Ihnen auch empfehlen. Ich trug natürlich eine warme Jacke.

Hier noch ein paar weitere Inputs zum Thema Corona, da es auf meine E-Mails zahlreiche positive und auch einige negative Reaktionen gab. Wie es scheint, ist unseren Kunden wichtig, dass ich mich als Meinungsbildner hier einbringe. Diesem Wunsch komme ich nach. Dabei möchte ich unseren Kunden, Mitgliedern und Partnern auch Mut machen.

1.
Sehr wichtig: Obwohl ich skeptisch bin, was das Ausmass und die Gefährlichkeit von Corona betrifft, möchte ich dennoch allen raten, den Anordnungen der Behörden Folge zu leisten. Dazu gehört, dass man Abstand hält, keine Hände schüttelt und sich mit möglichst wenig Menschen trifft. So mache ich das auch. Sicher ist sicher.

2.
Ein Kunde schrieb mir: »Vielen Dank für Ihre klaren und klar denkenden Worte! Es tut gut, inmitten aller Wahnsinnigen so etwas Vernünftiges zu lesen.«

Ich versuche eben wirklich immer, einen kühlen Kopf zu bewahren und logisch zu denken. Panik ist gefährlich, weil man dann nicht mehr klar denkt.

3.
Ein Geschäftsfreund schickte mir diesen Link: https://ncov2019.live/ . Hier sieht man, wie viele an COVID-19 gestorben sind. Natürlich ist jeder einzelne Tote einer zu viel. Aber im Vergleich zu den 25.100 Personen, die 2017/2018 alleine in Deutschland an der Grippe gestorben sind, ist die Zahl der Corona-Opfer immer noch sehr klein. Bilden Sie sich selbst ein Urteil.

4.
Es gibt Studien mit Ratten, die eindeutig belegen, dass Handy-Strahlung Krebs verursacht. Aber das scheint die Regierung nicht zu interessieren, und 5G wird zugelassen (wobei immerhin gewisse Städte und Regionen intelligenter sind und bei 5G den Riegel vorgeschoben haben). Ich denke, es wird in Zukunft viele 5G-Opfer geben, mehr als beim Coronavirus. Das Gleiche gilt für gentechnisch manipuliertes Essen. Ich würde mir wünschen, dass sich die Medien und die Regierung mehr für solche Dinge interessieren.

5.
Die grosse renommierte Schweizer Zeitschrift »Gesundheitstipp« schrieb in der März-Ausgabe: »Noch nie rief ein Virus in der Schweiz derart drastische Massnahmen hervor. Daher geht vergessen: Es gibt aggressivere Viren. Ende der Neunzigerjahre wütete das Nipah-Virus auf Malaysia. Fledermäuse übertrugen es auf Schweine. Sieben von zehn Infizierten überlebten nicht. Dennoch sind die Massnahmen gegen das Corona-Virus wichtig – nicht nur für die Risikopatienten. Denn so können Behörden und Fachleute zeigen, ob man ein aggressiveres neues Virus erfolgreich bekämpfen kann. Das Corona-Virus ist deshalb ein guter Testfall für die Behörden – aber kein Grund zu Panik.«

Es ist gut, dass die Zeitschrift »Gesundheitstipp« sagt, dass es keinen Grund zu Panik gibt. Für mich ist es nämlich schon schockierend, wenn ich die Angst in den Gesichtern der Menschen sehe, wenn ich einkaufen gehe. Mit dieser E-Mail möchte ich unseren Kunden, wie oben geschrieben, Mut machen. Es ist auch wichtig für unsere Gesundheit, dass wir uns sicher fühlen.

6.
Positiv ist, dass nun viel mehr Rusch-Kunden sich um Ihr Immunsystem und Ihre Gesundheit kümmern. Es gab einen riesigen Run auf den Online-Lehrgang »Das Alex Rusch Gesundheitssystem«. Was die Teilnehmer darin lernen, wird sich auf ihre nächsten Jahrzehnte positiv auswirken und zu einer deutlich höheren Lebensqualität führen. Deshalb ist das ja auch ein Passionsprojekt von mir.

Weiterhin gelten die 50 % Rabatt, die Sie mit dem Aktionscode »Corona« bekommen, wenn Sie ihn beim Check-out oben auf der zweiten Seite eingeben. Hier der Link: www.alexrusch.com/gesundheitssystem

Dieser Lehrgang gibt mir ein besonders gutes Gefühl, weil ich damit einen direkten Beitrag dazu leisten kann, dass zahlreiche Menschen ein längeres Leben haben und, was noch wichtiger ist, sich im Alter besser fühlen und produktiver und selbstständiger sind. So ganz nebenbei haben sie deutlich mehr Energie und eine höhere Lebensqualität. Das ist der Grund, warum ich mich im Bereich Gesundheit seit 30 Jahren weiterbilde und dieses Wissen nun auch weitergebe.

Ich bin nicht nur hier, damit Sie und Ihre Firma mehr Geld verdienen, sondern auch, um Ihr Leben in zahlreichen Hinsichten zu bereichen. Das ist meine Mission als Unternehmer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.